Korrosion und Ablagerungen im Kühlkreislauf – wie kann man herausfinden, was sich im Kühlmittel oder Kühlkreislauf abspielt? Oder woher Ablagerungen oder Leckagen herrühren? Wie kann man die Qualität eines Kühlmittels überwachen um zu erkennen, wann das Kühlmittel verbraucht ist oder nicht mehr vor Korrosion schützt? Und wie kann man herausfinden, ob sich das richtige Kühlmittel im Kreislauf befindet oder ob eine Kühlmittellieferung die richtige Qualität hat?

Hier kann TheSys mittels einer Kühlmittelanalyse die richtigen und zielweisenden Antworten liefern. TheSys hat jahrzehntelange Erfahrung bei der Durchführung und Bewertung von Analysen von Kühlmitteln, Kühlwässern und Rückständen in Kühlsystemen. Die üblichen einfachen Messwerte wie pH Wert und Leitfähigkeit reichen i.d.R. nicht aus um die Kühlmittelqualität und damit ein Kühlsystem zu bewerten. Erst eine Analyse mit instrumentellen Messmethoden gibt Aufschluss über den vorhandenen Korrosionsschutz, Abbau oder Vermischung des Kühlmittels, Härteeintrag und bereits aufgetretene Korrosion. Und aus dieser Analyse und Bewertung ergeben sich dann entscheidenden Hinweise und Handlungsempfehlungen, um das Kühlsystem in einen optimalen Zustand zu bringen. Das gilt für mobile Kühlsysteme in Fahrzeugen auf Straße, Schiene und Wasser aber auch genauso für stationäre Anwendungen in der Kraft-Wärme-Kopplung (z.B. BHKW), Heizungsanlagen, solaren Anlagen, Server-Kühlung und vielem mehr.

 

Was bieten wir?

Folgende Analysen führen wir an Kühlmittelproben durch:

  • Physikalische Eigenschaften
    • pH-Wert
    • Leitfähigkeit
    • Brechungsindex
    • Glykolkonzentration und Frostschutz
    • Dichte
    • Wärmeleitfähigkeit
    • Wärmekapazität
  • Chemische Eigenschaften
    • Kationen
    • Anionen
    • Alterungs- und Oxidationsprodukte Kühlmittel
    • Inhibitoren
    • Glykolqualität

 

Zudem erstellen wir Analysen an festen Rückständen oder Ausfällungen im Kühlkreislauf, z.B. Ablagerungen, Beläge, Filterrückstände:

  • Mikroskopie
  • Rasterelektronenmikroskopie mit Elementanalyse
  • Infrarot-Analyse
  • Partikelanalyse

Diese Analysen können wichtige Hinweise auf eine Schadenursache geben und damit zusammen mit der Kühlmittelanalyse helfen, die zu Grunde liegende Thematik zu klären.

 

Für unsere Kunden haben wir 3 Standardumfänge definiert um eine schnelle Bearbeitung und einen günstigen Preis zu realisieren:

TS ANALYSE Basic TS ANALYSE Standard TS ANALYSE Professional
Farbe x x x
Brechungsindex x x x
Glykolkonzentration x x x
Dichte 20°C x x x
pH-Wert 25°C x x x
Leitfähigkeit 25°C x x x
Wasserhärte x x x
Korrosionsindikatoren x x x
Kationen x x x
Anorganischer Korrosionsschutz x x x
Anionen x x
Organischer Korrosionsschutz     x
Alterungsindikatoren Frostschutz     x

 

Die hier aufgeführten Analysebestandteile in unseren Standardanalysepaketen geben Antworten:

Korrosionsindikatoren Zeigt an, ob Konstruktionsmaterialien Eisen, Stahl, Aluminium, Kupfer, Nickel, Zink korrodieren
Wasserhärte, Kationen Bestimmung Wasserhärte und die Gehalte anderer Kationen respektive Salze
Anorganischer Korrosionsschutz Gehalt an korrosionsschützenden anorganischen Stoffen wie Molybdat, Phosphat, Silikat
Anionen Bestimmung korrosionsauslösenden und korrosionshemmenden Anionen bzw. Salzen
Organischer Korrosionsschutz Feststellung Korrosionsschutzgehalt auf Basis organischer Stoffe
Alterungsindikatoren Frostschutz Bestimmung Abbauprodukte Glykol, wichtig für Anlagen mit Frostschutzzusätzen wie z.B. Solaranlagen und KFZ-Anwendungen

 

Diese Analysen finden Sie auch in unserem Webshop https://www.analysieren-reinigen-schuetzen.de/analyse.

 

Wir können mehr

Für besonders tiefe Blicke in das Kühlmittel haben wir weitere Untersuchungen im Portfolio:

Elektrochemie Elektrochemische Messung mit Potentiostat an Eisen, Aluminium, Messing und Kupfer, verfügbare Methoden: Cyclovoltametrie, potentiostatische Halteversuche, Impedanzspektroskopie, freies Korrosionspotential
GC, Quantitativ Glykolqualität, z.B. Gehalte MEG/DEG/TEG/Glycerin
GC-MS Extrakt Extraktion Kühlmittel mittels Lösungsmittel, Analyse mittels GC-MS, Analyten: Weichmacher, Phenole, Ester, Abbauprodukte Inhibitoren, Öle
Partikelanalyse Bestimmung Partikel von 10nm-1µm mittels dynamischer Laserstreuung
Detailanalysen HPLC HPLC-MS Kopplung, Analyse von unbekannten Inhibitoren, Polymeren (eingeschränkt)

 

Wir liefern  Problemlösungen

Wir übergeben nicht nur Analyseergebnisse an unsere Kunden, wir bieten konkrete Problemlösungen.

  • Bewertung und Interpretation von Kühlmittelanalysen – was ist in Ordnung und was nicht?
  • Ursachenermittlung von Feldproblemen – welche Bauteile sind nicht stabil im Kreislauf?
  • Analyse und/oder Bewertung von Kühlmittelproben aus Serien-/Flottenfahrzeugen bei Validierung und Felderprobung, Erstellen von Studien
  • Erarbeiten von Handlungsempfehlungen
  • Benchmarkuntersuchungen an verschiedenen Kühlmitteln
  • Eingangs-/Qualitätskontrolle von Neukühlmitteln – Ist das Kühlmittel korrekt angemischt, gibt es Stoffe die nicht in das Kühlmittel gehören?

 

Was sind Ihre Vorteile durch unsere professionelle Kühlmittelanalytik

  • Steigerung der Betriebssicherheit durch frühzeitige Feststellung der Kühlmittelalterung oder Korrosion bei regelmäßiger Durchführung bzw. im Rahmen der vorbeugenden Instandhaltung
  • Optimierung der Wartungsintervalle des Kühlmittels und Kosteneinsparungspotential durch Austausch des Kühlmittels zum optimalen Zeitpunkt
  • Reduktion Garantiekosten und Gewährleistungsgrundlage, Verbesserung der Versicherungskonditionen
  • Steigerung der Reputation durch herausragende Betreuung Ihrer Kunden mittels fachkundiger Kühlsystemwartung

 

Schon alle Ihre Fragen beantwortet?

Sicher nicht. Kühlmittelanalytik ist ein durchaus komplexes Thema. Und das fängt schon bei der Probennahme und der richtigen Verpackung an und endet bei der richtigen Auswahl der Analyten und einer für Sie optimalen Aufbereitung und Darstellung der Ergebnisse. Dafür stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – Ihr Kühlmittel ist bei uns in guten und fachkundigen Händen. Sie werden sich wundern, was wir alles aus eine Flasche Kühlmittel herausfinden können…

Unsere Kühlmittelanalytik ist ein wertsteigernder Bestandteil unserer Dienstleistungen der Prüfung und Untersuchung von Kühlmitteln – damit sehen wir mehr.